WIN-MAWI Anwendungsmöglichkeiten

  • Auftragsbearbeitung

  • Rechnungsstellung

  • Materialwirtschaft

  • Termin- und Kapazitätsplanung

  • Dokumentenverwaltung

  • Kunden- und Lieferantenbeziehungen

  • Sonstiges

  • Service-Paket (Hotline-, Update-, Info-Service)

Funktionsumfang

Zur Auftragsbearbeitung wird der gesamte Projektfortschritt, von Kundenanfrage bis zur Rechnugnsstellung, abgebildet. Es können die benötigten Formulare und Versandpapiere aber auch zusätzliche Formulare für Kurzmitteilungen oder Faxnachrichten erstellt werden.  Die notwendigen Materialen werden mit den Lagerbeständen automatisch abgestimmt. Ein Bestellbedarf generiert sich selbstständig aus den eingegangenen Kundenaufträgen und den Mindestbeständen. Aufträge können sich auf Dienstleistungen oder auf Fertigungsteile (mehrstufige Stücklisten werden in ihre Bestandteile aufgelöst). Zudem lassen umfangreich Informationen hinterlegen:

  • Anschriften und Kontaktdaten

  • frei definierbare Kennzeichenfelder

  • beliebig Ansprechpartner mit Anschriften, Kontakt- und Firmendaten

  • Auftrags- und Bestellverlauf

  • Notizen, Wiedervorlagen, Anzeige und Bearbeitung zugehöriger Word-Dokumente

  • frei definierbare Listen und Statistiken

  • frei definierbare Serienbriefe und Adressaufkleber

  • Einzel- und Serienmails, -briefe und -faxe

  • TAPI-Schnittstelle für ein und ausgehende Telefonverbindungen

  • Einzel- oder Gesamtinventur, auch getrennt nach Lagerorten

  • Schnittstellen zu MS-Office, Finanzbuchaltung, Datanorm, Wannemacher Geräteverwaltung

Installation

Für die optionalen Dienste Einzel- und Serienfaxe oder TAPI-Schnittstelle wird die entsprechende Hardware vorrausgesetzt.

WIN-MAWI kann zudem um die Wannemacher Finanzbuchhaltung W-FIBU und die Wannemacher Geräteverwaltung erweitert werden.

Demoversion

Sie können über unser Formular eine Testversion anfordern oder über die Online-Demo unsere Programme auch ohne Installation testen.

Dokumente